Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • Haustürabholung
  • Straßen- und Mautgebühren in Polen
  • 4x Übernachtung im neuen 3***Grand-Hotel
 in Leba
  • 4x Halbpension (3-Gang-Menü mit Salatbüffet)
  • 1 Tischgetränk zum Abendessen
  • alle Ausflüge mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Besichtigung von Leba und den Wanderdünen
  • Eintritt Nationalpark und Dünenfahrt mit Elektrowagen
  • Führungen in Gdynia und Sopot
  • Eintritt Seebrücke in Sopot
  • Ostsee-Schifffahrt zur Halbinsel Hel
  • Ausflug in die Kaschubei 
inkl. Eintritt Heimatmuseum
  • Besichtigung Töpferei und Kartäuser Kirche
Termin
  • 23.05.2020 - 27.05.2020
    428,- €
weitere Termine und Preise
  • EZ-Zuschlag: 60,- €
  • Preis pro Person: 428,- €
Reiseanfrage
Polnische Ostseeküste

Kommen Sie mit auf eine interessante und abwechslungsreiche Reise an die Polnische Ostseeküste! Neben den berühmten Kurbädern hat die polnische Ostseeküste noch viel mehr zu bieten! Ob die spektakulären Wanderdünen bei Leba, das mondäne Seebad Sopot oder die Ostsee-Halbinsel Hela - es wird Ihnen viel geboten auf dieser Reise, die ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis hat!


1.Tag: Anreise nach Leba an
die Polnische Ostseeküste
Nach der Ankunft am Nachmittag im Seebad Leba bleibt noch Zeit für einen kleinen Strandspaziergang, um ein wenig frische Ostseeluft zu schnuppern. Abendessen und Übernachtung im neuen Grand-Hotel

2.Tag: Leba und die Wanderdünen
Nach einer kleinen Stadtführung in Leba fahren Sie in den Slowinzischen Nationalpark ein. Der Nationalpark mit den einzigartigen Wanderdünen wurde zum UNESCO Biosphärenreservat erklärt. Die hohen Sanddünen erinnern an die Sahara. Je nach Windverhältnissen können die Dünen bis zu 42 Meter hoch werden. Dieses Naturschauspiel müssen Sie gesehen haben! Abendessen und Übernachtung im Hotel

3.Tag: Gdynia - Seebad Sopot - Halbinsel Hela
Die schöne Hafenstadt in der Danziger Bucht überrascht ihre Besucher durch das hübsch restaurierte Stadtzentrum. Nach einer kleinen Stadtbesichtigung kommen Sie ins mondäne Seebad Sopot, eines der schönsten Badeorte an der Ostseeküste. Nach einem kurzweiligen Aufenthalt an der schönen Promenade setzen Sie per Schiff auf die Halbinsel Hel über. Die Halbinsel ist ein sehr beliebtes Urlaubsziel mit wundervollen Stränden, Dünen, viel Sonne und Natur. Nach einem interessanten Aufenthalt in Hel kehren Sie auf das Festland zurück.

4.Tag: Tagesausflug in die Kaschubei
Fahrt durch die reizvolle Landschaft der Kaschubischen Schweiz nach Karthaus, die „Hauptstadt“ der Kaschubei. Bei einem Besuch im Kaschubischen Museum und in einer Töpferei lernen Sie die Kaschubische Sprache und Kultur besser kennen und kommen den freundlichen Kaschuben ein wenig näher. Freuen Sie sich auf einen interessanten und abwechslungsreichen Tagesausflug!

5.Tag: Heimreise
Eine erlebnisreiche Polenreise geht heute schon wieder zu Ende. Nachdem Sie viel gesehen und erlebt haben, kehren Sie mit vielen neuen Eindrücken in Ihre Heimatorte zurück.